Wärmflasche von TROY

-Anzeige Kostenloses Testprodukt-

Vielen Dank an TROY für die Zusendung dieses tollen Testpakets.

 

Erhalten habe ich eine Wärmflasche mit integriertem TROY-Pad sowie einen Sicherheitsverschluss.

 

Bei TROY handelt es sich um ein junges Startup-Unternehmen, welches erst 2014 gegründet wurde. Aufgrund einer persönlichen Erfahrung mit Wärmflaschen wollte der Gründer eine Wärmflasche erstellen, an welcher man sich nicht verbrennt und die lange eine angenehme Wärme abgibt.

 

Somit wurde die TROY-Wärmflasche "geboren".

Das Besondere an dieser Wärmflasche ist das innovative, integrierte TROY-Pad. Hierbei handelt es sich um ein Salzpad, welches die Hitze des heißen Wassers aufnimmt und abspeichert. Somit wird das eingefüllte Wasser heruntergekühlt, die Wärme geht aber nicht verloren. Die gespeicherte Wärme im Salzpad wird kontinuierlich an das sich (logischerweise) immer weiter abkühlende Wasser abgegeben. Somit behält die Wärmflasche über einen längeren Zeitraum eine angenehme Temperatur.

Der spezielle TROY-Bezug, in welchem die Wärmflasche eingepackt ist, besteht aus angenehm weichen Fleece. Der Bezug ist mit einem Reißverschluss zu öffnen und somit leicht waschbar. Auf der Reißverschluss-Seite ist der Bezug besonders isoliert, die andere zum Körper zugewandte Seite hingegen nicht. Die isolierte Seite hält die Wärme in der Wärmflasche, sodass diese an den Körper über die andere Bezug-Seite abgegeben werden kann. So geht keine Wärme verloren.

Das Einfüllen des Wassers ist durch die große Öffnung und die große Halteschlaufe kinderleicht. Der Stopfen schließt superfest, sodass nichts auslaufen kann. In der Handhabung ist diese TROY-Wärmflasche genau wie "normale" Wärmflaschen.

Besonders toll und praktisch finde ich den TROY-Sicherheitsverschluss, welcher nicht im Lieferumfang enthalten ist. Hierbei handelt es sich um einen ganz normalen Verschluss, welcher aber mit dem Schlüssel-Schloss-System funktioniert.

 

Dieser Verschluss ist besonders geeignet, wenn Kinder oder demenzkranke Menschen die Wärmflasche verwenden sollen. Ein versehentliches Öffnen ist hiermit ausgeschlossen, da der Verschluss mit dem eingeprägten Stern keine Angriffspunkte zum Aufschrauben bieten.

 

Diese Erfindung ist hervorragend und echt Gold wert!

Ich bin absolut begeistert von dieser Wärmflasche von TROY. Wie oft hat man das Erlebnis, dass die Wärmflasche zu heiß oder zu kalt ist. Dieses Problem wurde in dieser tollen Erfindung gelöst. Und die Sicherheit kommt mit dem tollen Sicherheitsverschluss auch nicht zu kurz.

 

Ich habe mir diese Wärmflasche vor gut 2 Stunden vorbereitet und sie gibt bis jetzt noch Wärme ab. Ich bin wirklich beeindruckt und kann dieses Produkt nur wärmstens empfehlen! Der Preis für die Wärmflasche liegt bei 39,95 € und für den Sicherheitsverschluss bei 6,95 €

 

Schaut doch einmal auf der Webseite von TROY nach. Hier findet Ihr noch weitere schöne Produkte. Vielleicht ist ja auch etwas für Eure Liebsten zu Weihnachten dabei?

 

Zur Webseite von TROY geht's "HIER" entlang.

 

TROY findet Ihr auch bei Facebook. Zur Facebookseite geht's "HIER" entlang.

 

Ich vergebe für diese Wärmflasche und den Sicherheitsverschluss absolut verdiente 5 von 5 Sternen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 19
  • #1

    Katja Knauthe-Renner (Donnerstag, 10 November 2016 07:39)

    Ein gaaanz toller Bericht von dir

  • #2

    Petra Helene (Donnerstag, 10 November 2016 07:46)

    Ein Sicherheitsverschlußss ist ganz wichtig, mir ist nämlich schon mal eine Wärmflasche ausgelaufen und das ist unangenehm.

  • #3

    Monique (Donnerstag, 10 November 2016 08:04)

    Vielen Dank für den ausführlichen Bericht. Gerade gestern habe ich erst wieder erfahren, wie nützlich doch eine Wärmflasche wäre, denn mein Knirps hat sich eine Magenverstimmung zugezogen und hatte dolle Bauchweh.

  • #4

    stella zimmermann (Donnerstag, 10 November 2016 08:10)

    das wäre perfekt für mich,bin ein absoluter frostköttel

  • #5

    Nicola Pützer (Donnerstag, 10 November 2016 08:25)

    ah...das mit dem Sicherheits Verschliuß is natürlich sehr praktisch... ich weis noch,das wir als Kinder immer versucht haben...die auf zu machen. u das muss ich nicht noch mal haben...so ein nassen Bett... lg Nicky

  • #6

    E.Marie Behrends (Donnerstag, 10 November 2016 08:54)

    Super toll geschrieben,ich habe leider mit den normalen Wärmflaschen sehr schlechte Erfahrung gemacht und fiese Brandverletzungen gehabt.
    Bei der Troy der Sicherheitsverschluss ,da würde sowas nicht passieren
    dazu das Pad lange Wärmespeicherung..wow das wäre ein Traum gerade wen man viel liegen muss und schnell friert.
    Lg Eva

  • #7

    Doreen (Donnerstag, 10 November 2016 09:08)

    Dein Bericht ist super und die Wärmflasche wäre was für mich mit meinen Schmerzen und ich bin meist ne Frostbeule

  • #8

    Simone Dittloff (Donnerstag, 10 November 2016 10:41)

    Finde die Wärmflasche total gut, weil sie lange warm bleibt.

  • #9

    Manuela Paulis (Donnerstag, 10 November 2016 11:44)

    Danke für diesen tollen Bericht.

  • #10

    Annett Seyfert (Donnerstag, 10 November 2016 14:11)

    Ein sehr schöner aussagekräftiger Bericht, wo das Lesen Spaß macht.
    Und das scheint wirklich ein tolles Wärmflaschen-Produkt zu sein. Es wäre daher perfekt für meine kalten Füße, die ich als junge Frühchen-Mama ständig habe. Damit könnte ich mich dann schön mit meiner Kleinen einkuscheln. Das wäre sooo wundervoll!!!

  • #11

    Angela Rieper (Donnerstag, 10 November 2016 18:07)

    Ein sehr guter Bericht! Genau das Richtige für "Groß und Klein"...der Sicherheitsverschluss macht es möglich, das alles trocken bleibt

  • #12

    Sandra (Donnerstag, 10 November 2016 20:41)

    Was ein klasse bericht a würde mn doch gerne selbst einml diese wärmflasche nutzen sie hört sie einfach wundervoll an

  • #13

    Bärbel Wittmann (Freitag, 11 November 2016 07:17)

    Klasse Bericht von dir. Der Sicherheitsverschluss ist toll . Ich hatte mal eine , die ausgelaufen ist .

  • #14

    Simone Wiegand (Freitag, 11 November 2016 17:35)

    Dieser Bericht macht wirklich Lust auf mehr von Troy! Der Sicherheitsverschluss und auch die Sache mit dem Salzpad und die sinnvolle Isolierung des Bezuges beeindrucken mich wirklich!!! Da hat mal ein Unternehmen in vielerlei Hinsicht den "Nagel auf den Kopf" getroffen. Nun würde ich mich gerne noch persönlich vom Produkt überzeugen. :o)

  • #15

    Heike (Freitag, 11 November 2016 18:28)

    Sehr guter Bericht.

  • #16

    Petra Schestokat (Mittwoch, 16 November 2016 01:36)

    Danke für die schöne Berichterstattung!

    So eine Wärmeflasche ist wirklich praktisch und auf jeden Fall nützlich.

    Dein Blogfan

    Petra

  • #17

    Hildegard Ticak (Sonntag, 20 November 2016 13:58)

    Hallo Silka,dankeschön für diesen ausführlichen Bericht <3 LG Hildegard

  • #18

    Heigl Petra (Donnerstag, 01 Dezember 2016 05:28)

    Toll das die einen Sicherheitsverschluss hat. Gefällt mir.

  • #19

    Nathalie Anders (Freitag, 02 Dezember 2016 21:03)

    Es gibt einfach nichts schöneres als eine Wärmflasche auf einem kalten Rücken! Sooooo entspannend! Aber etwas Angst habe ich dabei,denn eine ist mir mal geplatzt und es ist gerade noch so gut gegangen!