Chocoholic von Lindt

-Anzeige Kostenloses Testprodukt-

Das Geheimnis des unvergleichlichen Geschmacks von LINDT liegt in der sorgfältigen Auswahl und Mischung edelster Kakaobohnen aus den weltbesten Herkunftsregionen sowie der hausinternen Verarbeitung. Die Maîtres Chocolatiers von LINDT rösten die Kakaobohnen nach einem über Jahrzehnte verfeinerten Verfahren und mahlen sie sehr fein – essenziell für den einzigartigen Geschmack der LINDT Schokolade.

Mein Test und Fazit

Bei Chocoholic handelt es sich um die neueste Schokoladenkreation von Lindt. Hierbei trifft cremiger Chocoladentrüffel auf eine feine Mousse und ist umhüllt von Lindt Schokolade. Diese besonders leckere Kreation ist erhältlich als Tafel mit Vollmilch und Feinherb sowie als Pralinés in unterschiedlichen Packungsgrößen. Bei den Pralinés handelt es sich um eine Mischung aus Vollmilch und Feinherb.

Die Tafeln besitzen ein Nettogewicht von 150g. Ein Riegel besteht aus 3 prall gefüllten Stückchen. Bei jedem Bissen hat man den vollen Genuss von Mousse und Trüffel. Auch im gekühlten Zustand lassen sich die einzelnen Stücke einfach auseinander brechen.

 

Die Verpackung dieser Tafeln ist wirklich schön gestaltet. Die Umverpackung besteht aus glänzendem Karton, welcher sich auf der Rückseite mittels einer Lasche öffnen und wiederverschließen lässt. Innen befindet sich die typische Silberfolie, wie man sie von vielen Schokoladen kennt.

Die Pralinés sind in 3 verschiedenen Packungsgrößen erhältlich. Hier hat man die Wahl zwischen 45g, 130g und 205g. In der Packung enthalten sind eine Mischung aus Vollmilch und feinherben Pralinés in Tropfenform. Auch diese sind prall gefüllt mit Mousse und Trüffel und zergehen ebenso wie die Tafeln auf der Zunge.

 

Das Design der Verpackung ist typisch für Lindt wieder sehr ansprechend und eignet sich hervorragend zum Verschenken, da sie sehr edel aussieht.

Beide Versionen schmecken außerordentlich gut, wobei mir die Vollmilch-Variante etwas besser schmeckt. Ich empfinde die feinherbe Variante tatsächlich als etwas süßer und mächtiger als die Vollmilch-Variante, aber das ist natürlich Geschmackssache.

 

Wer Schokolade liebt, sollte an dieser neuen Kreation auf keinen Fall vorbeigehen. Diese Kreation ist wirklich etwas für "Chocoholics", wie der Name schon sagt.

 

Ich kann diese Schokoladen-Kreation nur wärmstens empfehlen, ob für Euch abends auf dem Sofa oder als Geschenk für Eure Liebsten.

 

Ich vergebe für dieses leckere Produkt 5 von 5 Sternen und bedanke mich herzlich dafür, dass ich diese Schokolade testen durfte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Melly S. (Mittwoch, 26 Oktober 2016 23:34)

    Leckerer Bericht danke dafür :)