Parfum von Jacques Battini

-Anzeige Kostenloses Testprodukt-

 

Vielen Dank an Susi's Pantoffeladen & Beauty Shop für die Zusendung dieses tollen Produktests.

 

Erhalten habe ich :

1 x Jacques Battini Swarovski Mystery Crystal edition 50 ml

 

Mein Test und Fazit

 

Jacques Battini Swarovski Mystery Crystal edition

Ein wunderbar blumiger Damenduft in einem edlen Flakon: "Mystery" stammt aus der Swarovski Serie von Jacques Battini, hier ziert ein original Swarovski-Stein den schön gestylten Glasflakon. Tolle Hülle, aber auch der Parfum-Inhalt ist spitzenklasse - ein betörender Mix aus fruchtig-würzigen Noten, blumigen Aromen und einem ausgesprochen sinnlichen Fond. Verführungspotenzial extrem hoch! Kopfnoten: Orange, Bergamotte, Koriander. Herznoten: Jasmin, Rose, Maiglöckchen. Basisnoten: Moschus, Vanille, Patchouli. Duftkategorie: blumig.

 

Schon beim Auspacken ist mir diese sehr schöne Flasche aufgefallen und ich war sofort begeistert. Das Design der Flasche macht sie zu einem Hingucker und sieht im Badezimmer richtig gut aus. Ein blumig würziger Duft,das richtige Parfüm für den Abend oder das erste Date. Hält lange an und man riecht den Duft auch noch nach Stunden. Sehr zu empfehlen.

 

Kaufen könnt ihr das Parfum auf Amazon zu einem Preis von 19,99 €, die UVP liegt eigentlich bei 59,99 €.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Simone Dittloff (Montag, 12 September 2016 10:01)

    Bestimmt riecht das Parfüm gut. Schade das man nichts riecht durch den PC. Der Preis ist voll OK. Eigentlich ist ja Swarovski sehr teuer.

  • #2

    Vanessa Reiner (Montag, 12 September 2016 11:20)

    Ich finde die Flasche des Parfüms sehr toll und edel...auch den blumigen Duft bevorzuge ich :) Ich bin am überlegen mir dieses zu kaufen, da mich dein Bericht bestätigt in der Auswahl!
    LG und einen schönen Tag!

  • #3

    Blanka N. (Dienstag, 20 September 2016 21:21)

    ein toller Flacon, die Duftnoten klingen auch vielversprechend. Ab und zu mag ich blumige Düfte, wenn sie nicht zu süß sind. Danke für den schönen Bericht. Liebe Grüße